Harald Dietl – der LM-Künstler: Bild von Maria E. Fick

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Landshuter Mitte konnte LM-Mitglied Harald Dietl ein weiteres Gemälde überreichen. Hatte er bereits in der Vergangenheit Gabriele Goderbauer-Marchner, Hans-Peter Summer und Thomas Küffner portraitiert, so konnte er nun am Mittwoch das neueste Gemälde übergeben: Dietl hat Maria E. Fick, Stadträtin der Landshuter Mitte, gemalt. Hierfür dankte Dr. Fick ihm sehr.

Harald Dietl übergibt Dr. Maria E. Fick das Gemälde - groß ist die Freude, wie man sieht!
Harald Dietl übergibt Dr. Maria E. Fick das Gemälde – groß ist die Freude, wie man sieht!

Alle Bilder werden im Fraktionsbüro der Landshuter Mitte im Rathaus zu sehen sein.

Nun sitzt Harald Dietl bereits über der Aufgabe, den fünften Stadtrat der LM, Tilman von Kuepach, zu malen!

Die LM sagt herzlichen Dank! Eine gelungene Überraschung – eine schöne Sache; und – schon heute werden die Mitglieder eingeladen, sich die Bilder dann im kleinen, aber feinen LM-Büro im Rathaus  anzuschauen.

Harald Dietl kann auch in schwarz-weiß sehr gut porträtieren: Hier ein Geschenk von und mit dem LM-Gründungsmitglied Friedrich W. Weimar, er sich sichtlich freut.
Harald Dietl kann auch in schwarz-weiß sehr gut porträtieren: Hier ein Geschenk von und mit dem LM-Gründungsmitglied Friedrich W. Weimar, er sich sichtlich freut.