Zielführender dritter Strategieworkshop der LM

Hubert Rottenkolber von der LM lenkte und leitete auch den dritten Strategieworkshop der LM
Hubert Rottenkolber von der LM lenkte und leitete auch den dritten Strategieworkshop der LM

Mit ihrem “Profi” Hubert Rottenkolber als Coach führte die Landshuter Mitte Mitte Januar im neuen Jahr den nunmehr dritten Strategieworkshop im Gasthaus Bayerwald durch. Fraktionsmitglieder, Gründungsmitglieder sowie Arbeitsgruppensprecher trafen sich zu konstruktiven knapp drei Stunden. Im Mittelpunkt standen neben der erfolgreichen Bestandsaufnahme seit der Wahl in den Landshuter Stadtrat mit fünf Stadträten die Überlegungen einer guten und effizienten Zusammenarbeit von Fraktion, Verein und Arbeitsgruppen sowie, wie Rottenkolber sagte, die nächsten Schritte bis 10/16.

Mathias Paintner, AG-Sprecher Kultur, Stadtrat Hans-Peter Summer, AG-Sprecher Sport, Stadträtin Gabriele Goderbauer-Marchner, AG-Sprecherin Verwaltung und Stadt-Landkreis, Stadtrat Tilman v. Kuepach, AG-Sprecher Bauen und Verkehr
Mathias Paintner, AG-Sprecher Kultur, Stadtrat Hans-Peter Summer, AG-Sprecher Sport, Stadträtin Gabriele Goderbauer-Marchner, AG-Sprecherin Verwaltung und Stadt-Landkreis, Stadtrat Tilman v. Kuepach, AG-Sprecher Bauen und Verkehr

Besonders positiv wurden – auch, was das Feedback der Bürger anbelangte – die Aktionen der LM gesehen, Veranstaltungen an vielen Orten in der Stadt, um die Menschen anzusprechen, um zu hören, was sie bewegt, um Ideen für kreative und machbare Ziele zu formulieren. Sehr positiv wurde auch der Zusammenhalt der Mitglieder in der Landshuter Mitte gewürdigt, die Bürgernähe und diverse auch gesellige Aktionen neben vielen politischen Aufgaben.

LM-Gründungsmitglied Friedrich Weimar, Herbert Lanzinger, AG-Sprecher Sicherheit und Ordnung, LM-Mitglied Fritz Kargl, LM-Mitglied Christine Kaiser, Kerstin Catana, AG-Sprecherin Soziales, Familie, Jugend
LM-Gründungsmitglied Friedrich Weimar, Herbert Lanzinger, AG-Sprecher Sicherheit und Ordnung, LM-Mitglied Fritz Kargl, LM-Mitglied Christine Kaiser, Kerstin Catana, AG-Sprecherin Soziales, Familie, Jugend

Die Landshuter Mitte sei, so Rottenkolber, eine Erfolgsgeschichte, die im Jahr 2015 und folgenden Jahren fortgesetzt werde.  Wichtig sei der LM auch ein gutes Miteinander von Stadt und Landkreis. Das werde die Zukunft prägen.

Konzentrierte Gruppe - vorne links LM-Gründungsmitglied Sofie Egerer-Florian neben Mathias Paintner, rechts das engagierte Mitglied Dr. Klaus Aichinger neben Gründungsmitglied Harald Knips
Konzentrierte Gruppe – vorne links LM-Mitglied Sofie Egerer-Florian neben Mathias Paintner, rechts das engagierte Mitglied Dr. Klaus Aichinger neben Gründungsmitglied Harald Knips

Die Zusammenarbeit in Sachthemen mit anderen Gruppierungen im Landshuter Stadtrat sei sinnvoll, wichtig und diene der guten Entwicklung Landshuts.

LM-Gründungsmitglied und Sportexperte Steve Rauhmeier
LM-Gründungsmitglied und Sportexperte Steve Rauhmeier; dabei, aber nicht im Bild: Wolfgang Perzlmeier, AG-Sprecher Energie

Das neue Jahr werde mit einer noch engeren Zusammenarbeit der fünfköpfigen Fraktion mit den Arbeitsgruppen wichtige Themen besetzen, weiterhin werden – nicht nur in Wahljahren – Infostände die Bevölkerung informieren über die Sacharbeit der LM.

Voll bei der Sache: v.l. Hubert Rottenkolber, Harald Knips, Dr. Klaus Aichinger, der übrigens demnächst eine sehr hohe Auszeichnung erhält (für sein Engagement außerhalb der Politik übrigens), Stephan Rauhmeier
Voll bei der Sache: v.l. Hubert Rottenkolber, Harald Knips, Dr. Klaus Aichinger, der demnächst – soviel sei verraten – eine sehr hohe Auszeichnung erhält (für sein Engagement außerhalb der Politik übrigens), Stephan Rauhmeier

Der nächste Infostand wird am Samstag, 14. Februar, in der Altstadt sein – das ist ein zweifach interessanter Tag: Valentinstag sowie Faschingssamstag. Es wird neben politischen Informationen – selbstverständlich – auch Überraschungen geben.

LM-Gründungsmitglied Ulrike Aigner, AG-Sprecherin Soziales, Familie, Jugend, neben Mathias Paintner und Sofie Egerer-Florian
LM-Gründungsmitglied Ulrike Aigner, AG-Sprecherin Soziales, Familie, Jugend, neben Mathias Paintner und Sofie Egerer-Florian