LM sammelte für Landshuter Tafel – Danke an große Hilfsbereitschaft der Bürger

20151031_LM_Infostand_FlyerLATafel

Am Samstag sammelte die Landshuter Mitte an ihrem Infostand vor dem Rathaus Sachspenden für die Landshuter Tafel – ein Hilfreruf der dortigen Leiterin Brigitte Hochban, der die Lebensmittel ausgehen. Und – ein großes Vergelt´s Gott – die Landshuter Bürgerinnen und Bürger zeigten sich gemeinsam mit den Mitgliedern der Landshuter Mitte, die auch viel Ware brachten, sehr sehr hilfs- und spendenbereit. Nudeln, Kaffee, Kartoffeln, Tee, Reis, Zucker, Öl, Mehl, Konserven, Milch, Fertiggerichte, Honig, Marmeladen… die Bürger brachten so viel an Ware, dass Frau Hochban, die die ganzen vier Stunden auch am Infostand mit dabei war, sehr gerührt war. Damit könne sie wieder mit ihren Helfern und Helferinnen Mitmenschen helfen, sagte sie dankbar. Mit dabei u.a. auch die Stadträte Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner, Dr. Maria E. Fick, Tilman v. Kuepach, Hans-Peter Summer, von der Vereinsspitze auch vor Ort Schatzmeister Herbert Lanzinger und Schriftführerin Ulrike Aigner sowie die Arbeitsgruppensprecher Harald Knips (Wirtschaft) und Kerstin Catana (Soziales mit U. Aigner), außerdem Mitglieder der neuen LM-Jugendgruppe mit Sprecher Alexander Dobbrunz.
20151031_LM_Infostand_SchildLATafel

Jeder, der Lebensmittel brachte, erhielt von der Landshuter Mitte – eine Spende von Café Kreuzer, Franz Wenninger – ein wunderschönes bäckergemachtes Lebkuchenherz mit Landshuter-Mitte-Aufdruck – solange der Vorrat reichte.

Es gab auch Menschen, die Geld spendeten – die Landshuter Tafel, die derzeit vor großen Herausforderungen steht, kann in der nächsten Zeit wieder ein wenig aufatmen.

Dennoch werden weiter Spenden benötigt – und auch Helfer. Diese sollen sich bei Brigitte Hochban melden.

Hier einige Impressionen vom Infostand:

Ulrike Aigner, Fr. Dobbrunz, Angelika Dudeck, Kerstin Catana - mit den wunderschönen Lebkuchenherzen am Infostand
Ulrike Aigner, Rita Dobbrunz, Angelika Dudeck, Kerstin Catana – mit den wunderschönen Lebkuchenherzen am Infostand
Tafel-Leiterin Brigitte Hochban (rechts) und Stadträtin Dr. Maria E. Fick
Tafel-Leiterin Brigitte Hochban (rechts) und Stadträtin Dr. Maria E. Fick
Andreas Kei, Fraktionsvorsitzende Gabriele Goderbauer-Marchner, Angelika Dudeck, Kerstin Catana, Fritz Kargl (v.r.)
Andreas Kei, Fraktionsvorsitzende Gabriele Goderbauer-Marchner, Angelika Dudeck, Kerstin Catana, Fritz Kargl (v.r.)
Sofie Egerer-Florian, Stadtrat Tilman v. Kuepach, Harald Knips, Brigitte Hochban (v.r.)
Sofie Egerer-Florian, Stadtrat Tilman v. Kuepach, Harald Knips, Brigitte Hochban (v.r.)
Stadtrat Hans-Peter Summer, Brigitte Hochban, Stadträtin Dr. Maria Fick, Kerstin Catana, im Hintergrund Frau Dobbrunz und rechts der Sprecher der LM-Jugendgruppe, Alexander Dobbrunz (v.l.)
Stadtrat Hans-Peter Summer, Brigitte Hochban, Stadträtin Dr. Maria Fick, Kerstin Catana, im Hintergrund Frau Dobbrunz und rechts der Sprecher der LM-Jugendgruppe, Alexander Dobbrunz (v.l.)
Stadträtin Gabriele Goderbauer-Marchner, Sieglinde Elser
Stadträtin Gabriele Goderbauer-Marchner, Sieglinde Elser
Dr. Maria E. Fick, Tilman v. Kuepach, Christine Kaiser, Angelika Dudeck (v.l.)
Dr. Maria E. Fick, Tilman v. Kuepach, Christine Kaiser, Angelika Dudeck (v.l.)
Harald Knips, Angelika Dudeck, Brigitte Hochban
Harald Knips, Angelika Dudeck, Brigitte Hochban
Links LM-Schatzmeister Herbert Lanzinger mit Harald Knips, Angelika Dudeck, Brigitte Hochban, Kerstin Catana
Links LM-Schatzmeister Herbert Lanzinger mit Harald Knips, Angelika Dudeck, Brigitte Hochban, Kerstin Catana