Bauen in Landshut – Informatives von der Landshuter Mitte

Die Landshuter Mitte hat eine engagierte Arbeitsgruppe Bauen, Verkehr, Umwelt – diese hat einen fachspezifischen Flyer erstellt.

In diesem Flyer befassen sich die Fachleute der Landshuter Mitte, die Bau-Ingenieure Lisa Diewald, Claudia Zehentbauer, Harald Kienlein, Fritz Kargl, der Fach-Rechtsanwalt Tilman von Kuepach, Uta Schwenkert, Stephan Rauhmeier und die Stadträtin Dr. Maria E. Fick – alle kandidieren engagiert für den nächsten Stadtrat bei der Kommunalwahl im März 2014 – mit dem Thema Bauen. Sie sagen, jetzt sei der ideale Zeitpunkt, sich Wohneigentum zu schaffen. Der Flyer wird ab sofort verteilt, u.a. am Montag bereits im Gasthaus Zollhaus (19.30 Uhr), am Samstag am Infostand der Landshuter Mitte vor dem Rathaus. So sieht der informative Flyer, den Harald Kienlein gestaltet hat, aus:

LM-Flyer-Bauen

Hier der Link:

http://landshuter-mitte.de/start/wp-content/uploads/2014/02/LM-Flyer-Bauen.pdf

Hochkompetente Mitglieder in der Arbeitsgruppe Bauen - mehrere lange Treffen, gute Ergebnisse, zielorientierte Vorschläge
Hochkompetente Mitglieder in der Arbeitsgruppe Bauen – mehrere lange Treffen, gute Ergebnisse, zielorientierte Vorschläge – v.r. Harald Kienlein, Fritz Kargl, Tilman von Kuepach, Claudia Zehentbauer, Dr. Maria E. Fick, Lisa Diewald, Uta Schwenkert (nicht im Bild: Steve Rauhmeier)

 

Und – am Dienstag (4.2.2014) wird die Landshuter Mitte im Rahmen einer Pressekonferenz das Thema WOHNEN darlegen. Was die LM hier an kreativen und realistischen, vernünftigen und machbaren Ideen hat, werden wir im Folgenden auf dieser Internetseite auch berichten.