Am Samstag Infostand der Landshuter Mitte vor dem Rathaus

Am Samstag (22. Februar) hat die Landshuter Mitte wieder einen Infostand vor dem Rathaus in der Altstadt. Von 10 bis 14 Uhr können die Bürgerinnen und Bürger mit Stadträten, Stadtratskandidaten, Mitgliedern und Arbeitsgruppensprechern in Gespräch kommen.

Hier einige Impressionen von Anfang Februar 2014 am Infostand der Landshuter Mitte:

Engagiert am Infostand: Stadtratskandidat Tilman von Kuepach
Engagiert am Infostand: Stadtratskandidat Tilman von Kuepach
Gut gelaunt, mit guten Ideen - und kompetent: LM-Stadtratskandidat Josef Stillger
Gut gelaunt, mit guten Ideen – und kompetent: LM-Stadtratskandidat Josef Stillger
Teamplayer - der eine kompetent in Sachen Sport, der andere in Sachen Medizin: Dr. Klaus Aichinger (r.) und Bernhard Tschochner, zwei tolle LM-Stadtratskandidaten, am Infostand
Teamplayer – der eine kompetent in Sachen Sport, der andere in Sachen Medizin: Dr. Klaus Aichinger (r.) und Bernhard Tschochner, zwei tolle LM-Stadtratskandidaten, am Infostand
Prominenter Lions-Club-Besucher bei der Landshuter Mitte: Hans-Jürgen Beuerle, hier mit Stadträtin Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner
Prominenter Lions-Club-Besucher bei der Landshuter Mitte: Hans-Jürgen Beuerle, hier mit Stadträtin Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner
Drei starke Männer: Prof. Dr. Thomas Küffner, Dr. Peter Alavi Dehkordi, Friedrich W. Weimar kandidieren für die Landshuter Mitte - und engagieren sich unermüdlich mit guten Gedanken und machbaren Vorschlägen für die Zukunft der Stadt
Drei starke Männer: Prof. Dr. Thomas Küffner, Dr. Peter Alavi Dehkordi, Friedrich W. Weimar kandidieren für die Landshuter Mitte – und engagieren sich unermüdlich mit guten Gedanken und machbaren Vorschlägen für die Zukunft der Stadt
Solide handwerkliche Ausbildung, gestalterisch-kreative Ideen bringt LM-Stadtratskandidat Wolfgang Perzlmeier ein
Solide handwerkliche Ausbildung, gestalterisch-kreative Ideen bringt LM-Stadtratskandidat Wolfgang Perzlmeier ein
LM-Kandidatin Kerstin Catana, Arbeitsgruppensprecherin Soziales, sammelt Spenden für Menschen in Not - und kümmert sich in ihrer Freizeit um Hilfesuchende
LM-Kandidatin Kerstin Catana, Arbeitsgruppensprecherin Soziales, sammelt Spenden für Menschen in Not – und kümmert sich in ihrer Freizeit um Hilfesuchende…
... ebenso wie LM-Kandidatin Doris Platzer, die sich seit Jahrzehnten für die Kinderkrebshilfe einsetzt
… ebenso wie LM-Kandidatin Doris Platzer, die sich seit Jahrzehnten für die Kinderkrebshilfe einsetzt

Neben dem Kandidatenflyer gibt es eine Reihe von LM- Infomaterialen zu verschiedenen Themen wie Gesamtverkehrskonzept, Energie, Senioren, Bürger-Engagement, Bauen und Wohnen. Außerdem ist am Stand für Überraschungen gesorgt.

Die Bürgerinnen und Bürger können sich über das Wahlprogramm und den Wahlkampfauftakt der LM informieren, der am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der “Tafernwirtschaft Schönbrunn” stattfindet. Weitere Informationen unter www.landshuter-mitte.de.

LM-Mitglied Harald Dietl - hier mit seiner Frau - immer engagiert am Infostand und auch beim Seniorennachmittag
LM-Mitglied Harald Dietl – hier mit seiner Frau – immer engagiert am Infostand und auch beim Seniorennachmittag

Das Wahlprogramm der Landshuter Mitte wird am Freitag, 21.2., vormittags im Beisein der Kandidaten den Landshuter Medien vorgestellt.

LM-Plakat