Impressionen von der Aktion ´Landshut bäckt für leuchtende Kinderaugen´

Carolin Moldaschel hat etwas Großartiges geleistet. Am vergangenen Samstag konnten tausende von Kuchenstücken verkauft werden – mehr als 6.400 Euro sind bei der Aktion, die im und vor dem Modehaus Oberpaur stattfinden konnte unter dem Logo “Landshut bäckt für leuchtende Kinderaugen”, eingenommen worden. Es gab wunderbare Aufführunge, Tanzgruppen etc., viele viele Landshuter kamen und spendeten.

Landshut bäckt

 

Damit alles seine Ordnung hat, hat Carolin Moldaschel das Geld auch vor Ort noch ihrem Bankberater gegeben. In diesen Tagen wurde eingekauft – Spielzeug, schöne Sachen für Kinder, die sich schon freuen – Kinder, die im Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut beschenkt werden. Und: Die Kuchen, die übrig blieben, brachte Carolin Moldaschel zur Landshuter Tafel! Auch dort gab es ein großes Vergelt´s Gott von der Leiterin Brigitte Hochban.

Hier einige Impressionen:

Kuchenübergabe bei der Landshuter Tafel
Kuchenübergabe bei der Landshuter Tafel

La bäckt Dez 2014 IMG-20141215-WA0003

La bäckt Dez 2014 IMG-20141215-WA0004

Freude bei Brigitte Hochban von der Landshuter Tafel (r.) - hier mit Kerstin Catana
Freude bei Brigitte Hochban von der Landshuter Tafel (r.) – hier mit Kerstin Catana – oben Dr. Klaus Aichinger

Landshut bäckt IMG_0628

v.r. Stadtrat Thomas Küffner, Angelika Dudeck, v.l. Doris Platzer, Kerstin Catana
v.r. Stadtrat Thomas Küffner, Angelika Dudeck, v.l. Doris Platzer, Kerstin Catana
Bei der Eröffnung vor dem Modehaus Oberpaur: v.l. Stadtrat Hans-Peter Summer, Carolin Moldaschel, Harald Knips, Niyazi Özkoc
Bei der Eröffnung vor dem Modehaus Oberpaur: v.l. Stadtrat Hans-Peter Summer, Carolin Moldaschel, Harald Knips, Niyazi Özkoc